Wir tun was für Radler, machen Sie mit!

Jeder Verein ist so wirkungsvoll wie die Menschen, die sich in ihm engagieren! Mitmachen können bei uns alle, die das Radfahren als umweltfreundlichste und gesündeste Fortbewegungsart fördern wollen. Egal, ob Sie Mitglied sind oder nicht. Unser gemeinnütziger Verein setzt sich für die Förderung des Radverkehrs auf allen Ebenen ein. Wir alle arbeiten ehrenamtlich daran, die Bedingungen für Radfahrer in unserer Region zu verbessern, was nicht nur den ADFC-Mitgliedern zu Gute kommt.
 
Um diese Aktivitäten in unseren weitläufigen Landkreisen Dillingen und Günzburg weiter betreiben bzw. ausbauen zu können, brauchen wir Sie! Als begeisterte/r Radler/in kennen Sie die Situation in Ihrem Wohnort am besten. Sie wissen, wo der Radschuh drückt und wo sich die Fahrradinfrastruktur vor Ort verbessern lässt. Also keine Hemmungen, auch wir sind keine professionellen Verkehrsplaner! Schon ein paar Stunden zur Unterstützung unserer Arbeit und Aktionen sind für uns eine große Hilfe. Die Möglichkeiten sind vielfältig: Hilfe beim Zusammenstellen und Versenden der Mitgliederinformationen, bei Infoständen oder in den Sozialen Netzen - ganz nach Ihren persönlichen Neigungen.

So kommen wir zusammen:
 

  • Kommen Sie zu unserem regelmäßigen Radlerstammtisch in Günzburg, im Brauereigasthof "Münz", Marktplatz 25, an jedem letzten Mittwoch im Monat um 19:30 Uhr, um sich über das Radfahren in unseren beiden Landkreisen, die Verkehrspolitik, Tourenerlebnisse u.v.m. auszutauschen.
     
  • Wenn Sie gerne mit Menschen unterwegs sind, bietet sich eine ADFC-Ausbildung zum Tourenleiter an. Der Landesverband Bayern führt regelmäßig entsprechende Fortbildungen (meist eintägig) an unterschiedlichen Orten durch. Das modulare Programm reicht von rechtlichen Grundlagen über Teamführung bis zur Ersten Hilfe für Radler. Damit wir auch in Günzburg-Dillingen bald wieder mehr geführte ADFC-Touren anbieten können!
     
  • Beteiligen Sie sich am Stadtradeln 2018 in Günzburg. 3 Wochen im Mai/Juni radeln die Stadtverwaltung und die Bürgerschaft gemeinsam für den Klimaschutz.
     
  • Informieren Sie sich im ADFC Infoladen, Radgasse 8 in 89073 Ulm über neue Radkarten, die aktuelle Entwicklung im ADFC, Tourenmöglichkeiten, Fahrradtechik u.v.m. Sie treffen unseren Mitarbeiter Thomas Dombeck dort immer dienstags von 16 bis 19 Uhr und donnerstags von 14 bis 17 Uhr an. Telefon: 0731 - 602 3888, E-Mail: kontakt@adfc-guenzburg.de. Außerhalb der Geschäftszeiten ist ein Anrufbeantworter geschaltet.

Wir freuen uns auf Sie!

© ADFC Günzburg- 2019

ADFC Infoladen Ulm


Radgasse 8, 89073 Ulm
Tel: 0731 602 3888
E-Mail: kontakt(..at..)adfc-guenzburg.de

Öffnungszeiten:
DI 16-19 Uhr | DO 14-17 Uhr

Ab sofort steht Ihnen der ADFC Infoladen Ulm auch als Ansprechpartner für die Kreisverbände Günzburg-Dillingen zur Verfügung.


Wir sind dabei: Die Stadt Günzburg macht mit beim Stadtradeln 2018!